Archiv Arbeit

Arbeit – Einkommen – Selbstbestimmung

Der 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Die Gelegenheit, daran zu erinnern, dass die UNO-Behindertenrechtskonvention (UNO-BRK) einen angemessenen Lebensstandard und das Recht auf Arbeit für Menschen mit Behinderungen fordert. Leider sieht die Realität von Hunderttausenden in der Schweiz anders aus. Menschen mit Behinderungen müssen die Möglichkeit haben, ihren Lebensunterhalt durch Arbeit zu verdienen – in einem offenen, integrativen und zugänglichen Arbeitsmarkt. Wenn das nicht möglich ist, sind gerechte Sozialversicherungsleistungen unerlässlich.

Assistenz am Arbeitsplatz: das Recht, sich helfen zu lassen

Menschen mit Behinderungen haben das Recht auf Arbeit. Wer infolge seiner Behinderung bei der Arbeit Hilfe braucht, hat das Recht auf Assistenz bei der Arbeit. Ein gutes Mittel, um der Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen im Bereich der Arbeit entgegenzuwirken. Alles wunderbar. Aber nur auf den ersten Blick. Behinderung & Politik hat genauer hingeschaut.

Happy Radio – Die Sendung von Menschen mit Handicap geht wieder auf Sendung

Seit August bereiten acht Erwachsene mit einer kognitiven Beeinträchtigung im Radiokurs der Radioschule klipp+klang ihre Sendung vor. Im Kurs haben sie gelernt welche Aufgaben es beim Radio gibt, was alles zu einer Radiosendung gehört oder wie man ein Interview führt. Für die Sendung haben die Kursteilnehmenden eigene Themen gefunden und selber Interviews geführt.

Superbehinderte: Der Weg zu Inklusion?

Menschen mit Behinderungen sind aktiv im Beruf, haben Familie und engagieren sich auch noch freiwillig in der Gesellschaft. Die Behinderung wird zur Nebensächlichkeit, ja sogar so gut wie möglich versteckt. Ist es das, was man unter Inklusion, gleichberechtigter Teilhabe und Integration in die Arbeitswelt versteht?

Ein Mann für alle Fälle

Er unterrichtet das Fach Werken, baut Häuser um, schafft Kunstwerke. Georg Jirasek führt ein kreatives Berufsleben und ist in der Freizeit ein begeisterter Segler. Schöner geht nicht, sollte man meinen. Wenn da nur dieses eine Problem nicht wäre: der jahrzehntelange Kampf gegen äusserst schmerzhafte Migräneattacken. Ein Arbeitstag im Leben von Georg Jirasek.

Zeige Artikel 1 - 5 von 28 | Seite 1 von 6

< Zurück 123456 Weiter >

FR